Eingangsbild

Freitag, 24. September 2021 um 19.00 Uhr
Ulmencampus, Haus 1, Hörsaal 323
„‘Augen auf an der Kreuzung!’ Antisemitismus in aktuellen feministischen Kontexten“
Vortrag von Lotta Gehrke (Universität Göttingen)
AStA der Universität Rostock

Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Phänomen antisemitischer Einstellungen in (linken) feministischen Kontexten der Bundesrepublik.

Seit 1945 sieht sich die deutsche Linke immer wieder mit einer Art innerlinkem Antisemitismusstreit konfrontiert und auch Feminist_innen bedienten sich mal mehr mal weniger offen antisemitischen Welterklärungsansätzen. Wie aber kann es sein, dass eine emanzipatorische Bewegung hier immer wieder hinter ihrem eigenen Anspruch das gute Leben für alle erkämpfen zu wollen, zurückfällt?
Informationen finden Sie hier.

Comments powered by CComment