Eingangsbild

10.02.2021

Zu der Ausstellung "Synagogen in Mecklenburg", die wegen der Corona-Maßnahmen derzeit geschlossen ist, sind Postkarten erschienen.

Write comment (0 Comments)

29.01.2021

Am Mittwoch, 13. Januar fand um 18.30 Uhr die interreligiöse Andacht zur Eröffnung des Festjahres in der Nikolaikirche statt. Da wegen der Corona-Schutzmaßnahmen nur wenige daran teilnehmen konnten, wurde die Veranstaltung aufgezeichnet.

Write comment (0 Comments)

29.01.2021

Ein Projekt der Europaschule Rövershagen

Jugendliche der PG "Kriegsgräber" stellen sich seit Jahren die Frage, wie sichtbar Rassismus und Antisemitismus im Alltag waren und bis heute sind?

Write comment (0 Comments)

27.01.2021

Am Vormittag trafen sich Vertreter der Rostocker Bürgerschaft, der Jüdischen Gemeinde und interessierte Rostocker zum Gedenken und Erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus am Denkmal im Rosengarten. Heute, vor 76 Jahren, am 27. Januar 1945 befreite die russische Armee das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau.

Write comment (0 Comments)

04.01.2021, aktualisiert: 01.02.2021

Leider konnte das Max-Samuel-Haus die neue Ausstellung am 4. November 2020 zu den "Synagogen in Mecklenburg" nicht dem Publikum öffnen. Folgende Fotos und Text sollen einen kleinen Einblick geben - bis sie hoffentlich bald für alle Interessierten zugänglich ist.

Synagogen in Mecklenburg und Pommern

Write comment (0 Comments)