Eingangsbild

Einladung zur Führung durch die Heinkel-Ausstellung im Kulturhistorischen Museum Rostock
10.01.2023
17 Uhr
Kulturhistorisches Museum Rostock

Der Verein der Freunde und Förderer lädt alle Vereinsmitglieder, Freund:innen und Interessierte herzlich ins Kulturhistorische Museum ein. Ullrich Klein, der Kurator der aktuellen Sonderausstellung "Heinkel in Rostock - Innovation und Katastrophe" wird durch die Ausstellung führen. Schwerpunkte werden dabei auf NS-Zwangsarbeit bei Heinkel in Rostock sowie auf antisemitische Anfeindungen gegen Heinkel selbst liegen.

Der Verein übernimmt für Sie die Führungsgebühr. Es können max. 15 Personen teilnehmen.
Um eine vorherige Anmeldung bis 06.01. wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0381 49 23 209

Comments powered by CComment